Einschulung

Digitaler Schulrundgang

⬆️  Anklicken und Film genießen!  ⬆️

Liebe Eltern und Kinder der Klassenstufe 1,

voraussichtlich haben Sie am ersten Schultag nach den Ferien (Montag, 30.08.21) von 10 – 12 Uhr die Möglichkeit, die Fahrkarten Ihrer Kinder abzuholen, sowie Materialien (Schulbücher, Kunstboxen, Arbeitsmaterial etc.) in den Klassenräumen zu hinterlegen. Die Klassenlehrerinnen werden vor Ort sein. Bitte versehen Sie alles mit dem Namen Ihres Kindes und bringen die Bastel-, Kopier- und Hausaufgabenheftgelder in drei verschiedenen beschrifteten Umschlägen mit.

Am gleichen Tag gibt die Verbandsgemeinde von 10 bis 11 Uhr die Schulbücher in der Bücherei der Schule aus (unentgeltliche Ausleihe und Ausleihe gegen Gebühr).

Am Montag zu angegebener Zeit warten Sie bitte oben auf dem Lehrerparkplatz an der Treppe. Sie werden dann dort empfangen und in den Klassenraum geführt. Kommen Sie bitte zeitversetzt, so dass die Gesamtanzahl an Personen im Schulgebäude überschaubar bleibt.

Eltern, die an der Schulbuchausleihe teilnehmen, bringen bitte eine eigene Tasche oder einen Behälter mit.

In Pandemiezeiten läuft der Einschulungstag wie folgt ab:

Am Dienstag, den 31.08.21 ist der erste Schultag Ihrer Kinder.

Pro Familie dürfen 5 Personen mitkommen. Beachten Sie bitte, dass Personen mit (akuten) Erkältungs- und Atemwegserkrankungen nicht kommen dürfen. Die Einschulung Ihrer Kinder findet zeitversetzt auf dem kleinen Schulhof statt. Bei schlechtem Wetter weichen wir in die Turnhalle aus. Es muss eine tagesaktuelle Dokumentation der Anwesenden geben. Dazu tragen Sie sichhierfür bitte schon am Montag, 30.08.21 in eine bereitliegende Liste ein. Beachten Sie außerdem, dass es eine genaue Wegführung geben wird. Die Einschulungsfeier startet für die Kinder individuell mit einer Begrüßung durch die Schulleitung. Die Pfarrerin wird anwesend sein und Ihre Kinder segnen. Anschließend gehen Ihre Kinder gemeinsam mit den Klassenlehrerinnen in den Klassenraum. Sie bekommen den neuen Raum gezeigt und danach gehen alle wieder auf den kleinen Schulhof. Die Schüler stellen sich dort für ein Foto auf. Danach dürfen Sie mit Ihren Kindern nach Hause gehen.

Der Förderverein der Simera GS bietet Kaffee und Kaltgetränke an. AlleGetränke kosten 1 €. Bitte bringen Sie abgezähltes Geld mit, weil es problematisch ist, Wechselgeld herauszugeben.

Sie als Eltern begleiten Ihre Kinder nach ihrem ersten Tag an unserer Schule nach Hause. Gerne dürfen die Kinder bereits an diesem Tag mit dem Bus fahren. Falls Sie sich für diese Möglichkeit entscheiden, begleiten Sie Ihre Kinder zur Bushaltestelle der Schule. Ganztagskinder können bei Bedarf bereits am ersten Schultag bis 15:45 Uhr betreut werden, falls nach den Sommerferien der GTS-Unterricht startet. Bitte teilen Sie dies dem entsprechenden Klassenlehrer vorhermit.

Allgemeine Informationen für Sie:

Schulranzen:

Frühstücksbox (gesundes Frühstück, wir frühstücken gemeinsam), Getränk, Hausaufgaben, Hausaufgabenheft, Postmappe, Mäppchen

Geburtstage

Der Geburtstag Ihres Kindes wird innerhalb der Klasse gefeiert. Hierfür dürfen Sie Ihrem Kind gerne Süßigkeiten oder Muffins für die Klasse mitgeben.

Unterrichtszeiten:

7.30 Uhr (offener Anfang), 7.45 Uhr Beginn, Ende 11.45 Uhr (GTS: 15.45 Uhr)

GTS Betrieb:

Mittagessen 12 Uhr, Spiele- und Ruhezeit bis 13.30 Uhr, Lernzeit bis 14.30 Uhr AG bis 15.45 Uhr

Klasse 2000/ Ich/Du/Wir:

Gesundheitsförderungsprogramm

Gemeinschaft stärken, soziale Spiele vom Ich zum Wir

Post:

Bitte Postmappe täglich kontrollieren, auch das Hausaufgabenheft

Krankheit

Falls Ihr Kind nicht am Unterricht teilnehmen kann, ist dies der Schule vor Unterrichtsbeginn mitzuteilen. Hierbei geht es um die Sicherheit IHRES Kindes. Im Krankheitsfall werden Entschuldigungen per Anrufbeantworter bis 7.30 Uhr entgegengenommen. Bitte teilen Sie den Vor- und Nachnamen sowie die Klasse Ihres Kindes mit. Geben Sie zusätzlich im Anschluss an die Fehltage eine schriftliche Entschuldigung beim Klassenlehrer ab.

Förderverein:

Verein unterstützt Klassenfahrten, Bücherei, Theaterbesuche, Fördermaterial, motopädagogisches Material für bewegtes Lernen, Spielzeug im GTS-Bereich etc.

Fächer:

Gesamtunterricht (GU): Deutsch, Mathematik, Sachunterricht, Kunst, Musik
Sport: Kleidung: leicht an- und ausziehbar, Klettverschlüsse oder Schuhe binden können, Ohrringe abkleben, Haargummi bei langen Haaren, Turnbeutel freitags zum Waschen mitnehmen
Englisch: findet integrativ statt, z.B. im Morgenkreis- ein Portfolio wird fortlaufend bis zum 4. Schuljahr geführt

Elternsprechtag

Zum Halbjahr der ersten Klasse erhalten die Kinder keine Zeugnisse. Es wird ein individuelles Gespräch stattfinden. Diese Gespräche werden wir voraussichtlich im Dezember führen.

Zeugnis:

Am Schuljahresende erhalten Ihre Kinder ihr erstes Zeugnis in verbaler Form.